Sicherheitsvorrat mit Fleisch

Derzeit nicht lagernd

Inhalt:  
Inhalt: 1 Stück
299,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

VERSANDKOSTENFREI ab 59,00 €

Mindesthaltbarkeit: 15 Jahre Bietet Lebensmittel für eine Person für einen Monat.... mehr
Sicherheitsvorrat mit Fleisch
VOR2

Mindesthaltbarkeit: 15 Jahre
Bietet Lebensmittel für eine Person für einen Monat.

Gewicht: ca. 12kg
Gesamtkalorienanzahl: ca. 30.417 kcal / ca. 1014 kcal pro Tag

Inhalt in 12 x 1,2 Liter Metalldosen:
Müsli »Schweizer Art« 600 g, Rührei 600 g, Nudeln in Tomatensauce 580 g, Gartengemüse-Sojarisotto 700 g, Kartoffeleintopf 550 g, Kartoffelbrei 1.000 g, Vollmilchpulver-Instant 650 g, Tomatensuppe 700 g, Stroganoff mit Reis 750 g, Ungarntopf m. Rindfleisch u. Nudeln 600 g, Huhn in Curry-Reis 750 g

Generelle Information 1 Dehydrierte Lebensmittel zur Langzeitlagerung für den Notfall:... mehr
Info

Generelle Information 1

Dehydrierte Lebensmittel zur Langzeitlagerung für den Notfall:

  • gefriergetrocknete und dehydrierte Fertiggerichte
  • sicher in Metalldosen abgepackt
  • durch Abpackung unter Vakuum und Schutzatmosphäre (Stickstoff) extrem lange haltbar
  • ohne Konservierungsstoffe
  • nur qualitativ beste Zutaten
  • kindgerecht und wohlschmeckend
  • schnell zubereitet, kein Kochen (nur heißes Wasser dazugeben)
  • problemlose Lagerung bei Zimmertemperatur oder im Keller
  • alle Dosen haben Aufreißdeckel und sind mit beiliegendem Kunststoffdeckel verschließbar

Generelle Information 2

Einige allgemeine Informationen zu dehydrierten Nahrungsmitteln:

Das Gefriertrocknen oder auch die Vakuumverdampfung garantiert eine längere Haltbarkeit als jede andere Konservierungsart. Frische oder gekochte Fertiggerichte werden 'schockgefroren', um den frischen Geschmack, die Farbe, Struktur und vor allem den Nährwert zu erhalten. Das gefrorene Produkt kommt dann in eine spezielle Vakuumkammer, in der das Eis in Gasform umgewandelt und der Nahrung entzogen wird. Danach hat die Ware etwa 90 % ihres Gewichtes und zw. 30 - 90 % ihres Volumens verlorenund wird in luft- und wasserdichten Spezialdosen unter Vakuum abgepackt.

Der Sauerstoff in der Dose wird durch Stickstoff ersetzt (79 % unserer Atemluft besteht aus Stickstoff) und diese dann dicht versiegelt. Die Qualität und Frische der Speisen bleibt somit erhalten. Wird der Prozeß umgekehrt und der gefriergetrockneten Nahrung heißes oder auch kaltes Wasser hinzugegeben, so erhalten wir wieder den ursprünglichen Zustand. Je niedriger die Lagerungstemperatur, je niedriger ist auch die chemische Reaktion und somit auch die Veränderung der Ware. Optimal ist es, die gefriergetrockneten Lebensmittel an einem kühlen und trockenen Platz zu lagern - bei Raumtemperatur oder niedriger. Lagerplätze mit Temperaturen über 30 Grad C., wie z. B. auf Dachböden, sollte man vermeiden, da sich der Geschmack und auch einige hitzeempfindliche Nährwerte möglicherweise schneller verändern. Wenn möglich, sollte man ständig wechselnde große Temperaturschwankungen vermeiden. Bei Kurzzeitlagerung ( 2 - 4 Jahre) gibt es aber keine Probleme, wenn die Ware trotzdem großen Temperaturschwankungen ausgesetzt wird.

Alle Produkte unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle und es werden nur hochwertige und biologisch einwandfreie Rohstoffe verwendet.. Die Auswahl und Zusammenstellung der angebotenen Pakete erfolgte nach ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen - d.h. Schwerpunkt wurde auf eine ausgewogene Zusammensetzung an notwendigen Vitaminen, Kohlehydraten, Eiweiß, Fett und Ballaststoffen gelegt. Die Speisen sind mild gewürzt und besonders auch für (Klein)- Kinder und ältere Personen geeignet; im Rahmen der Broteinheiten auch für Diabetiker.